Schlafentwicklung von Babys und Kleinkindern

Schlafverhalten von Babys und Kleinstkindern können Eltern an Rand ihrer Verzweiflung bringen. Bereits kurz nach der Geburt hört man Sätze wie „Schläft es schon durch?“, „Du stillst immer noch in der Nacht?“, „Lass dein Kind ja nicht in dein Bett, du bekommst es nie wieder raus!“, „Lass es schreien, uns hat das auch nicht geschadet!“ ect.

Und kaum etwas führt zu so viel Verunsicherung wie das Thema Baby-und Kleinkindschlaf!
Ich möchte Euch in meinem Workshop mit ganz viel Wissenswerten über dieses Thema Baby- und Kleinkindschlaf ausstatten. Und Wege aufzeigen, durch die die Schlafsituation langfristiger entspannt und erholsamer wird ohne Schlaflernprogamme und Schreienlassen.


Die nächsten Termine

Zur Zeit gibt es keine Termine.

Kursinhalte:

Was brauchen Kinder für guten Schlaf ?- Bedeutung von Nähe und Geborgenheit

Einschlafen, Einschlafbegleitung und Einschlafrituale

Albträume und andere kindliche Schlafprobleme

Sichere und gute Schlafumgebung

Schlafverhalten von Babys und Kleinkindern

Veränderung der Ein-und Weiterschlafgewohnheiten

Durchschlafen und ab wann kann man damit rechnen

Schlaflernprogramme und was dagegen spricht

Nächtliches Stillen/ Flasche geben

Nächtliches Abstillen

Schlafdauer und Schlafrhythmus



Wo findet der Kurs statt?

Standort des Kurses
SOS-Kinderdorf ZwickauKolpingstraße 22
08058 Zwickau

Was kostet der Kurs ?

Was kostet der Kurs
pro Person: 22,00 Euro
für Paare : 35, 00 Euro